print

 

Quellenarbeit

 

ehre deine mutter erde,
auf dass deine tage auf erden lange währen.

das blut, das in uns fließt,
stammt aus dem blut unserer mutter erde.
ihr blut fällt aus den wolken,
springt aus dem schoß der erde,
sprudelt in den bächen der berge,
ergießt sich in die flüsse der ebenen,
schläft in den seen
und tobt mächtig im ungestümen meer.

 

aus: die verlorenen schriften der essener

 
 
 
Du wirst mit ganz vielen Quellen auf der Welt zu tun bekommen!

Das war eine Botschaft, die mir vor langen Jahren in meinem inneren Schauen zukam.
Es dauerte eine längere Zeit, bis sich mir der Sinn dieser Zusage erschloß
Nun ist es schon gut zehn Jahre her, dass ich in einer besonderen Weise auf die Ressource Wasser aufmerksam mache. Mit andern Menschen  zusammen setze ich >Steine des Dankes< an Quellorte -  dorthin, wo uns Mutter Erde freigiebig mit dem für uns so lebensnotwendigen Element Wasser beschenkt.
Ich möchte dazu beitragen, dass in unserer Kultur Nehmen und Geben neu in Balance kommt.

   

Quellenarbeit

Im schweizerischen Sedrun/ Graubünden, nahe dem Gotthard, erarbeiteten acht Frauen im Angesicht des Rhein-Ursprungs  einen Steinkreis als >Kreis des Dankes<.

 

 

zum Artikel der Zeitschrift
Hagia Chora 31/2008

  

Ein zweiter >Kreis des Dankes< ist im Jahr 2011 auch im südlichen Odenwald entstanden. Acht TeilnehmerInnen ließen in schönster Lage im Trienzbachtal in 74834 Elztal-Dallau einen neuen Steinkreis entstehen.  Es ist die fünfte Station im Rahmen des Pilgerwegs >Quellendank im Odenwald<. (s. u.)  

Postkarte Elztal-Dallau
        Kreis des Dankes in Elztal-Dallau
   

Im Odenwald entwickelt sich z.Zt. in Zusammenarbeit mit dem Geo-Naturpark Odenwald Bergstraße und den jeweiligen Gemeinden ein Pilgerweg >Quellendank im Odenwald<.   Vier weitere >Steine des Dankes< sind an ihrem Quellort zu besuchen: der „Weißfraubrunnen“ bei 64756 Mossautal-Güttersbach, die „Irrbachquelle“ bei 64385 Reichelsheim, Ortsteil Unter-Ostern, die >Danterquelle< im Naturheilsanatorium Leser, Casa Medica, in 74834 Dallau und die >Kneipp-Quelle in der Gassbach< in 64689 Grasellenbach.

 

Quellenarbeit

 

Quellenarbeit

 

Quellenarbeit

 

Quellenarbeit

Weißfraubrunnen Irrbachquelle Danterquelle Kneipp-Quelle in der Gassbach
     

zur Geopunkttafel Weißfraubrunnen

   
zur Geopunkttafel Irrbachquelle    
zur Geopunkttafel Danterquelle    
zur Geopunkttafel Gassbachtal
   
zur Geopunkttafel Kreis des Dankes für das Wasser     Sendung des HR4 2008
   

Sehr geehrter Besucher. Es scheint, daß Sie nicht über das korrekte Plugin verfügen. Bitte laden Sie den Macromedia Shockwave Player hier herunter und installieren sie ihn. Flash Player.